Gemeinschaften - Arten

Interessen-Gemeinschaft
Eine IG (Interessengemeinschaft) ist in der Regel ein lockerer Zusammenschluss von Gleichgesinnten, die z.B. einem gemeinsamen Hobby frönen. weiter zur Liste
Club
Bei einem Club - auch ohne schriftliche Vereinbarungen / Satzung - je nach Ausgestaltung und Handhabung der Regularienum, kann es sich um ein rechtlich unverbindliches Miteinander, einen nichtrechtsfähigen Verein oder eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) handeln. weiter zur Liste
Verein
Der eingetragene Verein erhält seine Rechtsfähigkeit durch die Eintragung in das Vereinsregister. Er hat mit Eintragung den Zusatz "e.V." als eingetragener Verein führen.

Zur Gründung eines Vereins müssen sich mindestens sieben Mitglieder zusammenfinden. Diese Gründer müssen in der Regel volljährig sein. weiter zur Liste
Unsere Werbepartner
VwFriends
Cartastica Worms
stealthdevelopment
Racing-Solutions-Customs
Hier könnte Ihr Link Stehen, kontaktieren Sie uns wegen einer Link-Partnerschaft unter Kontakt